REIT- UND FAHRVEREIN BAD HONNEF e.V.

GESCHICHTE

Um die Gründung des Reit- und Fahrvereins Bad Honnef  rankt sich manch eine spannende Geschichte.

 

1972 wurde bekannt, dass der Bad Honnefer Rat ein allgemeines Reitverbot in den Wälder rings um Bad Honnef zu beschließen drohte. Auf Initiative von Siegfried Westhoven, selbst Ratsmitglied und Reiterfreund, versammelten sich am ersten Sonntag im Advent des Jahres 1972 knapp 20 aktive Reiter im Bad Honnefer Kurhaus um eine Lösung zu finden. Auf Anraten von Dr. Hanno Dohn, selbst aktiver Bad Honnefer Reiter und gleichzeitig Geschäftsführer des Verbandes der Reit- und Fahrvereine Rheinland beschloss man die Gründung eines örtlichen Reitvereins. 

Mit steigender abendlicher Stimmung der illustren Runde, begann eine muntere Fachsimpelei zwischen "Großpferde-Reitern" und dem Island-Pferde-Züchter Walter Feldmann senior. Diese endete in einer Wette um ein 1000 Meter-Rennen zwischen Feldmanns Islandpferd "Haakon" im Tölt und Werner Vredens "Endro" im Trab. Der Verlierer des Wettkampfes hatte DM 1000 dem noch zu gründenden Reitverein als Startgeld in die Vereinskasse zu zahlen. "Haakon" gewann und Werner Vreden zahlte!



Im März 1973 erfolgte die Gründungsversammlung bei der 70 Erwachse-ne und 39 Jugendliche Mitglied im Reit- und Fahrverein wurden. Sofort wurden Verhandlungen zur Verhinderung des drohenden Reitverbotes aufgenommen. Am 14. September 1973 konnte ein Vertrag mit der Stadt Bad Honnef geschlossen und somit das Reitverbot abgewendet werden.



1974 beschloss die Mitgliederversammlung ein kleines Reitturnier zu veranstalten. Axel Witt stellte damals gegen Entgeld seinen Reitplatz am Menzenberg zur Verfügung. Freiwillige Helfer des Vereins kamen zusammen und brachten die Anlage in einen turnierfähigen Zustand. Am 27. und 28. Juli des Jahres starte das 1. Hausturnier des RFV Bad Honnef mit 150 Teilnehmer in 10 Prüfungen und wurde ein voller Erfolg.
Das Hausturnier sah in den Jahren viele namenhafte Reiter, unter anderem Norbert Koof sowie Hans-Georg Winkler und seine Frau Astrid, und machten das Turnier über die Region hinaus bekannt.

 

Im März 1989 kaufte Werner Vreden den mittlerweile stark herunter gekommenen Hagerhof und sanierte und restaurierte in nur 9 Monaten die denkmalgeschützte Bausubstanz. Der große Wunsch des neuen Besitzers war es, dem Verein und vor allem der reitbegeisterten Jugend endlich wieder eine Reitausbildungsstätte in Bad Honnef bieten zu können. Auf Betreiben von Claus Vreden, Sohn und Erbe von Werner Vreden, wurde der Turnierbetrieb ab 1992 mit dem Hausturnier wieder aufgenommen und zudem erstmals ein Vielseitigkeitsturnier veranstaltet. Aufgrund der bestens geeigneten Gelände- und Hindernissituation war der RFV Bad Honnef schon mehrmals Ausrichter der Kreisvielseitigkeits-Meisterschaften.

MITGLIEDSCHAFT

Sie wollen dem Reit- und Fahrverein Bad Honnef e.V. beitreten? Gerne möchten wir auch Sie als neues Mitglied im Reit- und Fahrverein Bad Honnef begrüßen.



 

Denn nicht nur als Turnierreiter ist es sinnvoll, in einem Reitverein Mitglied zu werden. Für alle aktiven Reiter bietet die Mitgliedschaft im Verein sehr viele Vorteile.



Der RFV ist ein gemeinnütziger Verein mit derzeit rund 145 Mitgliedern. Unser Reitverein steht allen Reitern und Pferdefreunden, unabhängig von ihren reiterlichen Fähigkeiten und ihrer Reitweise offen. Bei uns findet jeder die Möglichkeit, seinem Hobby nach seiner Fasson und Zielsetzung nachzugehen. Besonderes Augenmerk bei unserer Vereinsarbeit legen wir dabei auf die Förderung der Harmonie zwischen Pferd und Reiter sowie einer nachhaltigen Jugendarbeit. 



Um möglichst vielen Reitinteressierten den Zugang zur Reiterei und unserem Verein zu ermöglichen haben wir unser Jahresbeitrag moderat bemessen.
 

​Die Jahres-Mitgliedschaft in Zahlen:​

Ordentliches Mitglied ab 18 Jahre                                                EUR 50,00

Jedes weitere Familienmitglied ab/über 18 Jahre                        EUR 40,00

Jedes weitere Familienmitglied bis 18 Jahre                                EUR 20,00

Mitglieder bis 18 Jahre sowie Schüler, Auszubildende                 EUR 25,00

und Studierende (Nachweis erforderlich) bis 25 Jahre


Mit Vollendung des 18. bzw. des 25. Lebensjahres sind Jugendmitglieder bzw. Schüler, Auszubildende und Studierende verpflichtet, den vollen Mitgliedsbeitrag zu entrichten.​​

Im unten aufgeführten Formular-Download können Sie sich unseren Mitgliedsantrag schnell und einfach auf Ihren Computer herunterladen.

Für weitere Informationen und zu den Zielen des Reit- und Fahrvereins Bad Honnef steht Ihnen auf der linken Seite unsere Vereinssatzung zum Download bereit. 
 

Selbstverständlich stehen wir Ihnen auch gerne persönlich für Ihre Fragen rund um den RFV Bad Honnef zur Verfügung. Hier finden Sie Ihren persönlichen Ansprechpartner oder nutzen Sie einfach unser Kontaktformular um sich mit uns in Verbindung zu setzen.

 

 

FORMULAR-DOWNLOAD

Laden Sie hier die für Sie interessanten Formulare des RFVs Bad Honnef und der FN direkt auf Ihren Rechner herunter.

SATZUNG

Nehmen Sie Einblick in die Satzung des RFVs Bad Honnef und machen Sie sich hier mit unseren Vereinsregularien vertraut.

© 2014+ RFV Bad Honnef